Autorin

© Alexandra Schlüter, Auszeit Deutschland

Alexandra Schlüter


Natur, Reisen und Bücher sind Herzensangelegenheiten für mich. Ich bin immer gern weit gereist, finde aber in den letzten Jahren auch große Freude am Unterwegssein vor der eigenen Haustür. Gerade ist mein Buch „Auszeit Deutschland“ bei Knesebeck erschienen. Darin entdecke ich auf 60 Touren großartige Natur im eigenen Land und schreibe über meine persönliche Reisephilosophie: mit wenig Aufwand und offenen Sinnen losziehen, staunen und innehalten, wann immer es geht. Davor habe ich bereits zwei andere Bücher geschrieben: den Naturreiseführer „52 Eskapaden in der Lüneburger Heide“ (DuMont Reiseverlag) und „Das National Geographic Lexikon der 100 bedeutendsten Entdecker“ (als Co-Autorin, National Geographic Buchverlag, später bei Piper/Malik im Taschenbuch).

Ich habe Philosophie, Psychologie und Literaturwissenschaften studiert und gehe mit offenen Augen durch die Welt. Neben Natur und Reisen interessieren mich gesellschaftliche Themen, denn wir leben in einer Zeit starker Umbrüche. In der Nachwendezeit habe ich für die Süddeutsche Zeitung und das National Geographic Magazin Reportagen aus der ehemaligen DDR geschrieben. Nach 13 Jahren als Cheflektorin und Programmleiterin bei National Geographic Books freue ich mich, dass ich nun auch wieder zum Schreiben komme. Außerdem fotografiere ich gern, ein Großteil der Bilder in meinen letzten beiden Büchern stammt von mir.

Kontakt


Alexandra Schlüter
Alexandra Schlüter Books

Am Gallerberg 6
21376 Salzhausen

Telefon: +49 – 4172 – 988 7272
Mobil: +49 – 171 – 9927895
Email: mail@alexandra-schlueter-books.de

 


Auf Instagram blogge ich regelmäßig @alexandra.schlueter über die Natur vor meiner Haustür und Bücher